Jubiläum! Der 20. Magento-Stammtisch in Hamburg

von Sonja Riesterer (Kommentare: 0)

Der Magento-Stammtisch in Hamburg bietet allen Shopbetreibern, Magento-Entwicklern und Agenturen die Gelegenheit, auch außerhalb von Projekten miteinander ins Gespräch zu kommen und Ideen, Erfahrungen und Sichtweisen auszutauschen. Am 08.10.2014 sind zum 20. Mal alle eingeladen, die an E-Commerce im Allgemeinen und Magento im Besonderen interessiert sind.

Vorträge zu Magento-Performance und E-Mail-Marketing

Zwischen dem Networking gibt es zwei Vorträge, die Input bieten - sowohl für die in der Technik Arbeitenden als auch der Vertriebsseite des Online-Handels. Die Speakers sind zwei waschechte Stammgäste des Stammtischs:
Niels Pahlmann, Geschäftsführer von TUDOCK, hatte uns bereits im Frühjar in einer Case Study das Vorgehen bei der Implementierung von Varnish in Magento demonstriert. Doch Varnish ist kein Allheilmittel. Es sind andere Methoden erforderlich, um die Performance eines Shops an sich zu verbessern. Am 08.10. informiert Niels darüber, welche Schritte notwendig sind, um einen Magento-Standardshop in einen performanten Shop zu verwandeln.
Wer wissen möchte, wie er seinen Magento-Shop performanter machen kann, der sollte sich jetzt für den Besuch des Stammtischs anmelden.

Lädt der Shop fast so schnell wie Google, doch die Besucherzahlen stimmen noch nicht, dann hat Catharina von Hobe die passenden Tipps. Die Geschäftsführerin von CvH Design ist E-Mail-Marketing-Spezialisten und wird beim 20. Magento-Stammtisch zeigen, wie dieser direkte Marketing-Kanal am besten mit Magento verbunden wird, um Kunden zum passenden Produkt zu führen.

Der Eintritt für den Magento-Stammtisch Hamburg ist frei, für Getränke und Snacks wird gesorgt. Damit wir diese in ausreichender Menge organisieren können, bitten wir um eine Anmeldung bei Xing. Wir freuen uns auf euch!

Zurück

Einen Kommentar schreiben